Unterkuenfte und Hotels in Venezuela

Venezuela Strand und Sand Hotel
Eine Reise nach Venezuela

Touren in Venezuela

 

Tauchparadiese: Los Roques

Unser Service:

Aktueller blog: aktuelle News von uns gepostet zu ganz Lateinamerika- viele aktuelle Informationen von Venezuela und Nachbarländern.

Unterkünfte: In Venezuela gibt es für den Urlauber viele verschiedene Unterkunfts- Möglichkeiten: Posadas, das sind recht kleine, familiäre Gästehäuser, die es in jeder Kategorie, vom ganz einfachem und billigem Niveau, bis hin zu den feinsten Luxusanlagen gibt.
Hotels gibt es in jeder grösseren Stadt von Venezuela und natürlich in den typischen Urlaubsgebieten. Camps sind meist recht einfache Unterkünfte in unberührter Natur und in Gebieten von großem touristischem Interesse. Wir beraten und helfen dabei, für Jeden das Passende zu finden.

Touren: In Venezuela kann man sehr viel unternehmen. Im Bereich Regionen findet man Ausflüge, die man auf eigene Faust mit dem Bus oder dem Mietwagen unternehmen kann. Andrerseits gibt es viele Landstriche in Venezuela für die man in jedem Fall eine geführte Tour buchen sollte. Wir haben hier Angebote der besten und günstigsten Ausflugsmöglichkeiten in ganz Venezuela gesammelt und stellen diese gerne zu einer Reise zusammen.

Rundreisen: gemeinsam mit unseren Partnern in ganz Venezuela bieten wir individuelle Rund- und Sprachreisen, sowie Kombinationen, ab 2 Personen an. Wir stellen dazu einen kostenlosen Videofilm auf DVD zur Verfügung. Wir beraten unverbindlich Jedermann, der Interesse an einem Urlaub in Venezuela hat.

Flüge: Die bequemste und mittlerweile auch zuverlässigste Fortbewegungsart in Venezuela ist mit dem Flugzeug. Fast alle Städte haben einen Flughafen- wir suchen die beste Verbindung und reservieren den Flug für Sie. Auch für den internationalen Flug nach Venezuela können wir ganz besondere, sehr günstige Tarife anbieten.

Flughafentransfer: Bei Ihrer Ankunft in Venezuela geraten Sie in ein fremdes und unbekanntes Land. Gerne schicken wir Ihnen Jemand zuverlässiges, der Sie am Flughafen begleitet und den Transfer zu einem Hotel übernimmt.

Gratis DVD von Venezuela bestellen

Venezuela touren

Informationen über die Regionen von Venezuela :

Los Roques- Traumstrände und Korallenriffe

Wo liegt los Roques?

Der Archipel, etwa 70 Seemeilen im Norden von „La Guaira“, dem Hafen von Caracas im karibischen Meer gelegen, besteht aus mehr als 50 Inseln, 200 Sandbaenken und verschiedenen Korallenarten. 1972 wurde das Gebiet (insgesamt 225153 ha) zum Nationalpark erklaert, um das empfindliche Ökosystem mit einer reichen Fisch- und Vogelwelt und außergewöhnlichen Wasserschaetzen zu schützen. Christoph Kolumbus, der die Inselgruppe entdeckt hat, hat diese Inseln „Das Paradies auf Erden“ benannt.
Da die Fluege nach „Los Roques“ aus Gründen des Naturschutzes von der „INPARQUS“ – Behörde, sehr eingeschraenkt werden, sollte man ohne Reservierung nicht in Maiquetia auftauchen. Es gibt so gut wie keine, ohne Reservierung verfügbare Plaetze in den Flugzeugen.

Hier Flüge nach Los Roques reservieren

Als Unterkunft auf los Roques empfehlen wir:

Posada Piano y Papaya: kleine, aber luxuriöse Posada, nur 20 Meter vom Strand entfernt

Essen und Trinken
El Muelle, großes und gut besuchtes Speiserestaurant am Hafen von Gran Roque. Verschiedene Spezialitäten, vor allem aus dem Meer
Bora la Mar, sehr nettes Restaurant direkt am Sandstrand. Bei Kerzenlicht und Sternenschein ein Platz für Romantiker. Das Restaurant befindet sich in der Nähe der Kirche.
El Barcito Escondido, um das Lokal zu erreichen, muss man eine kleine Strandwanderung in Kauf nehmen, es befindet sich in der Nähe der Sportplätze, am besten nach dem Wege fragen. Hier bekommt man mediterrane Küche, aber auch Langusten. Die Cocktails des Lokals sind klasse: ausprobieren. Geführt wird das Lokal von Italienern. 

Internet
Kostenlosem Internetzugang gibt es auf der C. Principal von Gran Roque im Infocenter. Ist aber sehr langsam. Viele Posadas haben auch Internetzugang.

Nicht nur auf der Hauptinsel  Gran Roque, sondern auch auf einigen der anderen Inseln im Archipel hat man Möglichkeiten zum Essen und Übernachten. Übernachten kann man allerdings nur mit  Bewilligung der Parkbehörde INPARQUES (kostet nichts, muss aber alle 14 Tage erneuert werden) oder als Gast einer der großen Tourveranstalter wie Aerotuy oder auch als Gast der Posadabesitzer auf Gran Roque.

Über uns| SiteMap | Kontakt | Links | Impressum | kostenlose DVD| ©2002- 2014 Pariana Tours