Unterkünfte und Hotels in Venezuela

Venezuela Abenteuer
Ein Reiseführer für Venezuela

Touren in Venezuela

 

Anreise nach Venezuela

Unser Service:

Aktueller blog: aktuelle News von uns gepostet zu ganz Lateinamerika- viele aktuelle Informationen von Venezuela und Nachbarländern.

Unterkünfte: In Venezuela gibt es für den Urlauber viele verschiedene Unterkunfts- Möglichkeiten: Posadas, das sind recht kleine, familiäre Gästehäuser, die es in jeder Kategorie, vom ganz einfachem und billigem Niveau, bis hin zu den feinsten Luxusanlagen gibt.
Hotels gibt es in jeder grösseren Stadt von Venezuela und natürlich in den typischen Urlaubsgebieten. Camps sind meist recht einfache Unterkünfte in unberührter Natur und in Gebieten von großem touristischem Interesse. Wir beraten und helfen dabei, für Jeden das Passende zu finden.

Touren: In Venezuela kann man sehr viel unternehmen. Im Bereich Regionen findet man Ausflüge, die man auf eigene Faust mit dem Bus oder dem Mietwagen unternehmen kann. Andrerseits gibt es viele Landstriche in Venezuela für die man in jedem Fall eine geführte Tour buchen sollte. Wir haben hier Angebote der besten und günstigsten Ausflugsmöglichkeiten in ganz Venezuela gesammelt und stellen diese gerne zu einer Reise zusammen.

Rundreisen: gemeinsam mit unseren Partnern in ganz Venezuela bieten wir individuelle Rund- und Sprachreisen, sowie Kombinationen, ab 2 Personen an. Wir stellen dazu einen kostenlosen Videofilm auf DVD zur Verfügung. Wir beraten unverbindlich Jedermann, der Interesse an einem Urlaub in Venezuela hat.

Flüge: Die bequemste und mittlerweile auch zuverlässigste Fortbewegungsart in Venezuela ist mit dem Flugzeug. Fast alle Städte haben einen Flughafen- wir suchen die beste Verbindung und reservieren den Flug für Sie.

Flughafentransfer: Bei Ihrer Ankunft in Venezuela geraten Sie in ein fremdes und unbekanntes Land. Gerne schicken wir Ihnen Jemand zuverlässiges, der Sie am Flughafen begleitet und den Transfer zu einem Hotel übernimmt.

Gratis DVD von Venezuela bestellen

Bus fahren in Venezuela

Urlaub in Venezuela:

Flugverbindungen in Venezuela

Die Anreise von Europa nach Venezuela erfolgt meist im Flugzeug. Viel der grossen europäischen Linienfluggesellschaften fliegen mehrfach die Woche nach Caracas, die Charterflüge nach Porlamar wurden leider bis auf Weiteres eingestellt.

Um Ihren Flug zu buchen gibt es die Möglichkeit das im Reisebüro Ihres Vertrauens zu erledigen oder man macht das Ganze mit uns. Gerne lassen wir von unserem Partner- Büro in Deutschland ein Angebot erstellen.

Auf der Seite über internationale Flüge nach Venezuela, haben wir zusätzlich ein paar der zuverlässigsten und günstigsten Anbieter in Europa aufgeführt. Stöbern Sie dort ein wenig, mit ein wenig Flexibilität mit den Terminen und Geduld bekommt man dort oft sehr gute Angebote. Bitte per Mail Kontakt mit uns aufnehmen, wir suchen dann einen günstigen Flug heraus.

Avior Airlines Venezuela
Wer sich schon auf einer der Karibikinseln befindet, oder auf dem südamerikanischem Festland, der hat meist die Auswahl zwischen vielen kleinen Fluglinien mit sehr unterschiedlichem Preigefüge. Die wenigsten dieser Fluglinien sind online buchbar, so muss man sich oft erst vor Ort umschauen, was angeboten wird. Besonders hier können wir ganz hervorragende Tarife bieten.

Als reguläre Schiffsverbindungen gibt es nur die Fähre Trinidad nach Güiria in Sucre, einmal die Woche, zur Zeit mittwochs. Auf dem Landweg kann man über Kolumbien oder Brasilien nach Venezuela einreisen- der Einreisestempel, den man an der Grenze erhält ist auch ohne Touristenkarte für die Dauer von 3 Monaten gültig.

Einmal in Venezuela gibt es verschiedene Transportmöglichkeiten. Langstrecken legt man mit dem Überlandbus oder mit dem Flugzeug zurück. Die Langstreckenbusse sind oft komfortabel, aber meist unterkühlt (also unbedingt warm anziehen), oft darf man weder Vorhänge noch Fenster öffnen und ausserdem zeigen sie dabei einen Thriller von der letzten Busentführung. Für relativ kurze Fahrtstrecken benötigen die Busse oft recht lange Fahrtzeiten, da die Strassen meist nicht in perfekten Zuständen sind und recht viele, lange Pausen gemacht werden. Trotz allem ist der Bus oft die beste Möglichkeit, um von A nach B zu kommen. Reservierungen für Busse kann man bei einigen Anbietern vor Ort ein bis zwei Tage vorher machen. Andere Buslinien akzeptieren überhaupt keine Reservierungen, wer zuerst kommt ergattert einen Sitzplatz- Stehplätze werden auf überlandstrecken nicht verkauft.

Flugzeug in Venezuela
Inlandsflüge sind in Venezuela mittlerweile recht zuverlässig geworden, harte Konkurrenz treibt die Fluglinien zur Pünktlichkeit und recht gutem Service. Das heisst zwar nicht, dass man etwas zu Essen serviert bekommt und dass alle Flüge pünktlich gehen, aber man wird beim Einchecken freundlich behandelt und das mit den Reservierungen funktioniert meist. Es gibt immer noch ein paar schwarze Schafe unter den Fluglinien, aber die meisten haben sich den modernen Zeiten angepasst. Fliegen ist in Venezuela eine unkomplizierte, schnelle Fortbewegungsart, die auch nicht besonders teuer ist.

Wichtige Telefonnummern, mehr Informationen über den internationalen Airport von Caracas und weitere Tipps findet man in unserem Regionalskapitel über das zentrale Litoral.

Über uns| SiteMap | Kontakt | Links | Impressum | kostenlose DVD| ©2002- 2014 Pariana Tours