Unterkuenfte und Hotels in Venezuela

Venezuela Abenteuer
Nationalparks in Venezuela

Touren in Venezuela

 

venezolanische Nationalparks

 

Unser Service:

Aktueller blog: aktuelle News von uns gepostet zu ganz Lateinamerika- viele aktuelle Informationen von Venezuela und Nachbarländern.

Unterkünfte: In Venezuela gibt es für den Urlauber viele verschiedene Unterkunfts- Möglichkeiten: Posadas, das sind recht kleine, familiäre Gästehäuser, die es in jeder Kategorie, vom ganz einfachem und billigem Niveau, bis hin zu den feinsten Luxusanlagen gibt.
Hotels gibt es in jeder grösseren Stadt von Venezuela und natürlich in den typischen Urlaubsgebieten. Camps sind meist recht einfache Unterkünfte in unberührter Natur und in Gebieten von großem touristischem Interesse. Wir beraten und helfen dabei, für Jeden das Passende zu finden.

Touren: In Venezuela kann man sehr viel unternehmen. Im Bereich Regionen findet man Ausflüge, die man auf eigene Faust mit dem Bus oder dem Mietwagen unternehmen kann. Andrerseits gibt es viele Landstriche in Venezuela für die man in jedem Fall eine geführte Tour buchen sollte. Wir haben hier Angebote der besten und günstigsten Ausflugsmöglichkeiten in ganz Venezuela gesammelt und stellen diese gerne zu einer Reise zusammen.

Rundreisen: gemeinsam mit unseren Partnern in ganz Venezuela bieten wir individuelle Rund- und Sprachreisen, sowie Kombinationen, ab 2 Personen an. Wir stellen dazu einen kostenlosen Videofilm auf DVD zur Verfügung. Wir beraten unverbindlich Jedermann, der Interesse an einem Urlaub in Venezuela hat.

Flüge: Die bequemste und mittlerweile auch zuverlässigste Fortbewegungsart in Venezuela ist mit dem Flugzeug. Fast alle Städte haben einen Flughafen- wir suchen die beste Verbindung und reservieren den Flug für Sie. Auch für den internationalen Flug nach Venezuela können wir ganz besondere, sehr günstige Tarife anbieten.

Flughafentransfer: Bei Ihrer Ankunft in Venezuela geraten Sie in ein fremdes und unbekanntes Land. Gerne schicken wir Ihnen Jemand zuverlässiges, der Sie am Flughafen begleitet und den Transfer zu einem Hotel übernimmt.

Nationalparks in Venezuela Choroni Orinokodelta Roraima und die Tafelberge Los Roques Turuepano Mochima paria Canaima Nationalparks in Venezuela

Venezuela kann mit 42 Nationalparks und 20 weiteren Naturschutzgebieten aufwarten. Das kommt noch aus der Zeit der Reisen von Alexander von Humboldt (1769-1859), der bei seinen zahlreichen Suedamerikareisen auch mehrfach Venezuela bereist hat. Besonders vom Osten und dem extremen Sueden von Venezuelas hat Humboldt sagenhafte, biologische Reiseberichte verfaßt und durch seinen Einfluss fuer die Schaffung der Nationalparks gesorgt. Er war es der die Verbindung zwischen Orinoko und Amazonas, durch den Rio Negro und den Rio Casiquaire entdeckte und darueber berichtete. Und so war es auch Humboldt, der die Guacharohoehle im Osten von Venezuelas als erster Forscher betrat und seine Erkenntnisse veroeffentlichte. So heisst die Hoehle heute noch "Monumento de Humboldt"

In Venezuela gibt es 1250 Vogelarten (z.B. Tukane, Reiher, Papageien, Flamingos, Pelikane, Kolibris und Kondore), 250 Arten von Saeugetieren (z.B. Jaguar, Guerteltier, Puma, Ozelot, Ameisenbaer), zahlreiche Arten von Reptilien (Kaimane, Leguane, Gekkos, Krokodile) und eine Vielfalt von Schlangen. siehe: Flora und Fauna in Venezuela

1) Henri Pittier
Bundesstaaten: Aragua and Carabobo
Flaeche: 107,800
gegruendet: 02-13-37
Attraktionen: Tropischer Trocken- und Nebelwald, Straende und Berge. Grosse Flora und Fauna mit mehr als 500 verschiedenen Vogelarten

2) Sierre Nevada
Bundesstaaten: Mérida and Barinas
Flaeche: 276,446
gegruendet: 05-02-52
Attraktionen: Gletscher, Moore, Waelder, Lagunen

3) Guatopo
Bundesstaaten: Miranda and Guárico
Flaeche: 122,460
gegruendet: 31.03.1958
Attraktionen: seltene Baum- und Pflanzenarten, interessante Fauna, ein Fledermausparadies

4) El Avila
Bundesstaaten: Distrito Federal and Miranda
Flaeche: 85,192
gegruendet: 12-18-58
Attraktionen: Waelder, Savannen, Fluesse, Seen Nationalpark Canaima

5) Yurubi
Bundesstaaten: Yaracuy
Flaeche: 23,670
gegruendet: 03-18-60
Attraktionen: Nebelwälder, Flüsse, Seen

Dieser, mit fast 24000 ha große Nationalpark ist 1960 in erster Linie zum Schutz der reichen Flora, Fauna und Trinkwssserreserven gegründet worden.

6) Canaima
Bundesstaaten:Bolívar
Flaeche: 3,000,000
gegruendet: 06-13-62
Attraktionen: Savannen, Waelder, Tafelberge, Wasserfaelle, Fluesse, hoechster Wasserfall der Welt

7) yacambu
Bundesstaaten:Lara
Flaeche: 26.020
gegruendet: 12.06.62
Attraktionen: Nebelwaelder, Quellen, der eizige, noch etwas aktive Vulkan in Venezuela, der Yacambú Nationalark beherbergt viele fuer Venezuela einzigartige Baeume, Fauna: mehr als 250 Vogelarten, Jaguar, Puma, Ozelot und das venezolanische Reh. es gibt einige einzigartige Lagunen mit Entenbestand und Wasserfälle im Nebelwald.

8) Cueva Qda. del Toro
Bundesstaaten: Falcón
Flaeche: 4,885
gegruendet: 05-28-69
Attraktionen: Hoehlensysteme mit unterirdischen Fluessen, Fettschwalmpopulation

9) Los Roques
Bundesstaaten: Distrito Federal
Flaeche: 221,125
gegruendet: 09.09.1972
Attraktionen: Korallenriffe, Karibikinseln, Lagunen, Straende, Suempfe, Unterwasserwelt; eine Traumwelt zum Tauchen und Schnorcheln

10) Macarao
Bundesstaaten: Distrito Federal und Miranda
Flaeche: 15000
gegruendet: 08.12.1973
Attraktionen: Vogelvielfalt, Gebirge, Waelder und Fluesse, Schutzgebiet entlang der Fluesse Rio Macarao und Rio San Pedro. Die hoechste Erhebung ist der Pico León mit 2100 M. Als Ausgangsort zum Besuchen des Parkes ist "El Junquito" richtig.

11) Mochima
Bundesstaaten: Sucre und Anzuátegui Nationalpark Mochima
Flaeche: 94,940
gegruendet: 12-20-73
Attraktionen: Strände, Korallenriffe, Inseln- eine beeindruckende Unterwasserwelt die zum Schnorcheln und Tauchen einlädt, Ausgedehnte Mangrovenbuchten, vorgelagerte Koralleninseln, , kristallklares Wasser mit reichhaltiger Unterwasserfauna. In den seichten Kuestenlagunen gibt es viele Flamingos und Pelikane.

12) Laguna de la Restinga
Bundesstaaten: Nueva Esparta
Flaeche: 18,680
gegruendet: 02-08-74
Attraktionen: Suempfe, Kanaele, Straende

13) Medanos de coro
Bundesstaaten: Falcón
Flaeche: 91,270
gegruendet: 6.2.1974
Attraktionen: Sandduenen - Beeindruckende Wanderduenen, Wuesten- und Kuestenregion.

14) laguna de Tacarigua
Bundesstaaten: Miranda
Flaeche: 39,100
gegruendet: 13.02.1974
Attraktionen: Kuesten- und Strandgebiete, Flamingokolonien, Vogelvielfalt mit ueber 300 Vogelarten, Mangrovenwaelder

15) Cerro Copey
Bundesstaaten: Nueva Esparta
Flaeche: 7,128
gegruendet: 27.02.1974
Attraktionen: trockenes Buschland, der Copey- Baum, Zufluchtort fuer Affen, Rehe und Kleinnagetiere.

16)Aguaro-Guariquito
Bundesstaaten: Guárico
Flaeche: 585,750
gegruendet: 03-11-74
Attraktionen: Ebenen, Fluesse, Mangroven

17) Morrocoy
Bundesstaaten: Falcón
Flaeche: 32,091
gegruendet: 05-27-74
Attraktionen: Suempfe, Inseln, Straende, Unterwasserwelt - Vorgelagerte Inseln mit Sandstraenden, Kuestengebiete mit Mangrovenwaelder und Straenden, tropischer Trocken- und Regenwald an der Kueste. Ausgedehnte Mangrovenbuchten, vorgelagerte Koralleninseln, sogenannte Cayos, kristallklares Wasser mit reichhaltiger Unterwasserfauna.

18) El Guacharo
Bundesstaaten: Monagas
Flaeche: 62.700
gegruendet: 05-28-75
Attraktionen: Tropfsteinhoehle, Nebelwaelder, Fettschwaelme (Guacharos), Fluesse und Berge

19) Terepaima
Bundesstaaten: Lara und PortuguesaNationalpark Cueva del Guacharo
Flaeche: 18,650
gegruendet: 14.04.1976
Attraktionen: Regenwaelder, Wasserreservoir, reiche Tierwelt

20) Jaua-Sarisariñama
Bundesstaaten: Bolívar
Flaeche: 330,000
gegruendet:07.03.1979
Attraktionen: drei Tafelberge mit riesigen Hoehlen und Seen, Quellort des Rio Caura und des Rio Ventuari. Feuchtregenwaelder

21) Serrania de la neblina
Bundesstaaten: Amazonas
Flaeche: 1.360000 ha
gegruendet: 12.12.1978
Attraktionen: Hoechster Berg im Amazonas, der Pico la Neblina mit 3044 m. Tropischer Feuchtregenwald. reichhaltige und endemische Flora und Fauna

22) cerro Yapacana
Bundesstaaten: Amazonas
Flaeche: 320,000
gegruendet: 12.12.1978
Attraktionen: endemische Feuchtebene, einmalig auf der Welt, der Zugang ist fast unmoeglich, das Gebiet umschliesst Tafelberge, Regenwaelder und Steppen.

23) Duida Marahuaca
Bundesstaaten: Amazonas
Flaeche: 373,740
gegruendet: 12.12.1978
Attraktionen: Tafelberge Duida und Marahuaca mit Hoehen von fast 3000 m. Regenwaelder

24) Peninsula de Paria
Bundesstaat: Sucre Nationalpark Turuepano
Flaeche: 37,500
gegruendet: 12.12.1978
Attraktionen: wunderschoene Palmenstraende, Regenwaelder, Nebelwaelder, Mangroven, heiße Quellen, Fluesse, Seen und Berge- unerschlossene, echte Natur, reichhaltige Tierwelt, endemische Arten, Ein paradies fuer Ornithologen

25) Sierra de Perija
Bundesstaaten: Zulia
Flaeche: 295,288
gegruendet: 03-07-79
Attraktionen: Regenwaelder, Moore, Paramogebiet

26) Tama
Bundesstaaten: Táchira
Flaeche: 139,000
gegruendet: 03-07-79
Attraktionen: Nebelwaelder, Moore

27) San Esteban
Bundesstaaten: Carabobo
Flaeche: 44,050
gegruendet: 15.01.1987
Attraktionen: Mangroven, Kuesten- und Wuestengebiet, Trockenwald mit Wechsel zu tropischem Nebelwald, Grosser Artenreichtum und historische wie prekolumbianisch, archaeologische Fundorte

28) Sierra San Luis
Bundesstaaten: Falcón
Fläche: 20,000
gegründet: 06.05.1987
Attraktionen: Regen- und Nebelwälder, es gibt hier unterirdische Flüsse und Seen, diese haben viele Höhlen geschaffen. Innerhalb des Nationalparks befindet sich der größte unterirdische See von Venezuela, in der Hoehle vom Rio Acarite. Hier existiert eine Unmenge endemischer Tiere, sowie eine seltene Flora. Im Nationalparl Sierra San Luis befindet sich der "Camino de los españoles", ein Lehrwanderpfad, der Natur mit Kultur verbindet.

9) Cinaruco-Capanaparo
Bundesstaaten: Apure
Fläche: 584,368
gegründet: 05-04-88
Attraktionen: Offene Savanne, Lagunen, Morichepalmhaine, tropischer Trockenwald und Sandwanderduenen. Grosser Artenreichtum auch Orinoco-Krokodil

30) Guramacal
Bundesstaaten: Trujillo und Portuguesa
Flaeche: 21,491
gegruendet: 25.03.1988
Attraktionen: Nebelwaelder, Regenwaelder, endogene Natur, Lagunen

31) Dinira
Bundesstaaten: Lara, Trujillo, Portuguesa
Flaeche: 45,328
gegruendet: 30.11.1988
Attraktionen: Wälder, Flussgebiete, Moore und eine eizigartige Höhle: La cueva de Peonia

32) Paramos Batallon y La Negra
Bundesstaaten: Mérida und Táchira
Flaeche: 95,200
gegruendet: 01-31-89
Attraktionen: Moore, Feuchtwälder

33) Chorro el Indio
Bundesstaaten: Táchira
Flaeche: 16,000
gegruendet: 01-25-90
Attraktionen: feuchte Regenwaelder

34) Sierra la Culata
Bundesstaaten: Mérida und Trujillo
Flaeche: 200,400
gegruendet: 03-29-90
Attraktionen: Moore, Regenwälder

35) Cerro Saroche
Bundesstaaten: Lara
Fläche: 32,296
gegründet: 07.12.1989
AttraktionenTrockengebiet

36) Turuepano
Bundesstaaten: SucreNationalpark Orinokodelta
Fläche: 70,000
gegründet: 06-17-92
Attraktionen: Suempfe, Kanaele, Wasserfauna, Mangroven - eine wahnsinnige Welt dieses kleine Delta, sehr tierreich und bekannt als einer der letzten Zufluchtsorte auf dieser Welt für das Manatí (Seekuh).

37) Delta de Orinoco
Bundesstaaten: Delta Amacuor und Bolívar
Fläche: 331100 ha
gegründet: 05.06.1991
Attraktionen: Sümpfe, Kanäle, Wasserfauna, Mangroven - eine eindrucksvolle Feuchtlandschaft, sehr tierreich und mit abwechslungsreicher Flora

38) Cienagas del Catatumbo
Bundesstaaten: Zulia
Flaeche: 226,130
gegründet: 10-07-92
Attraktionen: Sümpfe, überflutete Wälder, seltenes Wetterleuchten

39) Parima-Tapirapeco
Bundesstaaten: Amazonas
Fläche: 3,900,000
gegründet: 08-01-91
Attraktionen: Orinocoquelle, Regenwaelder

40) Rio Viejo
Bundesstaaten: Apure
Fläche: 80,000
gegründet: 07-01-93
Attraktionen: Regenwaelder, Fluesse

41) Tirgua
Bundesstaaten: Cojedes und Yaracuy Nationalpark Sierra Nevada
Fläche: 91,000
gegründet: 03-26-93
Attraktionen: Wälder, Seen

42) Guache
Bundesstaaten: Lara und Portuguesa
Fläche: 12,500
gegründet: 03-26-93
Attraktionen: Nebelwälder, Flüsse

43) Tapo Caparo
Bundesstaaten: Mérida, Táchira und Barinas
Fläche: 205,000
gegründet: 03-26-93
Attraktionen: Feuchtwälder, Flüsse, Stausee

Über uns| SiteMap | Kontakt | Links | Impressum | kostenlose DVD| ©2002- 2014 Pariana Tours