Unterkuenfte und Hotels in Venezuela

Venezuela Touren
ein Sprachführer

Touren in Venezuela

 

Tourismus in Venezuela

Unser Service:

Aktuelle News: in dieser Rubrik findet man täglich aktuelle Nachrichten aus Venezuela, sowie ganz neue Reisehinweise und die Termine von unseren Rundreisen.

Unterkünfte: In Venezuela gibt es für den Urlauber viele verschiedene Unterkunfts- Möglichkeiten: Posadas, das sind recht kleine, familiäre Gästehäuser, die es in jeder Kategorie, vom ganz einfachem und billigem Niveau, bis hin zu den feinsten Luxusanlagen gibt.
Hotels gibt es in jeder grösseren Stadt von Venezuela und natürlich in den typischen Urlaubsgebieten. Camps sind meist recht einfache Unterkünfte in unberührter Natur und in Gebieten von großem touristischem Interesse. Wir beraten und helfen dabei, für Jeden das Passende zu finden.

Touren: In Venezuela kann man sehr viel unternehmen. Im Bereich Regionen findet man Ausflüge, die man auf eigene Faust mit dem Bus oder dem Mietwagen unternehmen kann. Andrerseits gibt es viele Landstriche in Venezuela für die man in jedem Fall eine geführte Tour buchen sollte. Wir haben hier Angebote der besten und günstigsten Ausflugsmöglichkeiten in ganz Venezuela gesammelt und stellen diese gerne zu einer Reise zusammen.

Rundreisen: gemeinsam mit unseren Partnern in ganz Venezuela bieten wir individuelle Rund- und Sprachreisen, sowie Kombinationen, ab 2 Personen an. Wir stellen dazu einen kostenlosen Videofilm auf DVD zur Verfügung. Wir beraten unverbindlich Jedermann, der Interesse an einem Urlaub in Venezuela hat.

Flüge: Die bequemste und mittlerweile auch zuverlässigste Fortbewegungsart in Venezuela ist mit dem Flugzeug. Fast alle Städte haben einen Flughafen- wir suchen die beste Verbindung und reservieren den Flug für Sie. Auch für den internationalen Flug nach Venezuela können wir ganz besondere, sehr günstige Tarife anbieten.

Flughafentransfer: Bei Ihrer Ankunft in Venezuela geraten Sie in ein fremdes und unbekanntes Land. Gerne schicken wir Ihnen Jemand zuverlässiges, der Sie am Flughafen begleitet und den Transfer zu einem Hotel übernimmt.

Gratis DVD von Venezuela bestellen

Die spanische Sprache:

Venezuela- das bestgehütete Geheimnis der Karibik

Zu einer Reise nach Venezuela gehört es natürlich auch, dass man sich verstaendigen kann. Und mit Englisch kommt man da nicht so gut durch. Es ist eher schon ein Zufall, wenn man mit Englisch viel erreicht. Daher macht es Sinn zumindest etwas Spanisch zu lernen, bevor man auf die Reise geht. Gerne vermitteln wir wochenweise Sprachkurse in den besten Sprachschulen von Venezuela. Das mach durchaus Sinn, wenn man Zeit hat und die erste Woche seines Urlaubes etwas Spanisch lernt.

Mini-Dolmetscher Deutsch-Spanisch

Spanisch Crashkurs:

Hier sind einige grammatikalische Grundregeln, mit wichtigen Worten und Saetzen, die man mindestens vor der Reise lernen sollte.

Geschlecht:

Im Spanischen gibt es nur das maennliche und weibliche Geschlecht und das haengt vom Substantiv ab. Es gibt einige Regeln woran man das Geschlecht erkennen kann, aber natürlich gibt es auch wieder Ausnahmen.

Worte die auf a enden sind in der Regel weiblich ( femeninas)

la mesa (der Tisch), la cama (das Bett), la ventana (das Fenster), la cerveza (das Bier), la Posada (das Gaestehaus), la comida (das Essen), la bebida (das Getraenk), el agua (das Wasser- hier wird das maennliche el verwendet, da das Substantiv mit einem a anfaengt)

Einige Ausnahmen :

el mapa (die Landkarte) , el telegrama (das Telegramm)

Worte die auf -ción enden, sind femeninas:

la canción (Lied), la solución (Lösung), la emoción (Emotion), la revolución (Die Revolution)

Worte die auf - o enden sind meist maennlich (masculinas):

el libro (das Buch), el juego (das Spiel), el disco (die Scheibe, CD), el carro (In Venezuela das Auto, im Gegensatz zu el coche in Spanien- hier ist das der Kinderwagen) el loco (der Wahnsinnige), el helado (das Speiseeis), el hielo (das Eis- fuer Getraenke)

Es gibt Worte, die mit -e oder einem Konsonanten enden, die können beides sein, meist aber maennlich

el sol (Sonne), el color (Hitze), el ron (Rum), el chocolate (Schokolade), el tomate (Tomate), el Azucar (Zucker), el hombre (Mann), el Hotel (das Hotel)

la salud (Gesundheit), la llave (Schlüssel), la sal (Salz), la mujer (Frau)

Plural:

Den Plural bildet man, indem man ein -s an die Worte anhaengt, die auf einen Vokal enden, ein es an die Worte, die auf einen Konsonanten enden:

la mesa las mesas
la mujer las mujeres
el señor los señores (der Herr- die Herren)

Die Artikel:

bestimmte Artikel: (determinado)

Singular: el - la
Plural: los - las

unbestimmte Artikel: (Indeterminado)

Singular: un - una
Plural: unos - unas

Beispiele (E jemplos):

la mesa- las mesas
una mesa- unas mesas

el libro- los libros
un libro- unos libros

Im Spanischen wird vor die Substantive ( sustantivos) señor und señora kein Artikel genutzt wenn es sich um eine direkte Ansprache handelt: buenos días Señora Rosa (guten Tag Frau Rosa). Aber wenn man von Ihr in dritter Person redet, dann schon: La señora Rosa tiene 80 años (Die Frau Rosa ist 80 Jahre alt).

Die Farben:

azul - verde - rojo - gris - negro - blanco - morado - amarillo

Die Verben:

Das Konjugieren der regelmaessigen Verben im Spanischen ist recht einfach. Die komplizierteste Form, die 2. Plural wird in Venezuela nicht genutzt, ersatzweise wird dafuer die 3. Person Plural verwendet. Es gibt drei verschiedene Formen- hier ein paar Beispiele.

trabajar(arbeiten - 1. konj.) comer (essen - 2. konj.) vivir (leben 3. konj)
1. Singular: yo (ich) trabajo- como- vivo
2. Singular: tú (Du) trabajas- comes- vives
3. Singular: él/ella/ud.(er, sie, Sie) trabaja- come- vive
1. Plural: nosotros -as ((wir) trabajamos- comemos- vivimos
3. Plural: ellos/ellas/ustedes(sie, Sie) trabajan- comen- viven

Die Regeln:

Erste Form, Endung auf -ar

-o
-as
-a
-amos
-an

Zweite Form: Endung auf -er

-o
-es
-e
-emos
-en

Dritte Form: Endung auf -ir

-o
-es
-e
-imos
-en

Das ist einfach. Leider haben wir im Spanischen sehr viele unregelmaeßige Verben, das sprengt natürlich den Rahmen unseres kleinen Sprachkurses hier. Im Folgenden einige wichtige Verben- gleich mal ein wenig üben:


tomar: nehmen (wird in Venezuela sehr viel benutzt, z.B. auch zum Essen und Trinken: me tomo una cerveza- ich trinke ein Bier)
entrar: reinkommen
beber: trinken
comer: essen
desayunar: frühstücken
pedir: bestellen
dormir: schlafen
salir: losfahren, starten
llegar: ankommen
hablar: reden
escribir: schreiben
olvidar: vergessen
trabajar: arbeiten
bailar: tanzen (wird in Venezuela sehr viel praktiziert)
vender- verkaufen
comprar: kaufen
correr: rennen
volar: fliegen
buscar: suchen
pagar: bezahlen
viajar: reisen

Die Verben: ser y estar

Zwei der wichtigsten Verben im Spanischen, ser und estar sind natürlich unregelmaeßig und außerdem ist der Unterschied etwas schwer zu verstehen, da beide im Deutschen als "sein" übersetzt werden.

ser (ser wird meist benutzt, um die Charakteristika von Personen und Gegenstaenden zu beschreiben- Ausnahme die Uhrzeit)

yo soy
tú eres
él/ella/usted es
nosotros somos
ellos/ellas/ustedes son

Beispiel:

Minerva es venezolana (Minerva ist venezolanisch)
El vaso es de plástico. (der Becher ist aus Plastik)
Caracas es la capital de Venezuela. (Caracas ist die Hauptstadt von Venezuela)
Pariana Tours es una agencia de viajes. (Parianatours ist ein Reisebüro)
son las cuatro (es ist 4 Uhr)

estar: (das Verb estar wird zur Beschreibung von vorrübergehenden Zustaenden bzw. Ortsangaben genutzt)

yo estoy
tú estás
él/ella/usted está
nosotros estamos
ellos/ellas/ustedes están

Carupano está en Venezuela (Caracas befindet sich in Venezuela)
La Posada está en la próxima cuadra: (Die Posada befindet sich im folgendem Quader- cuadra wird in Venezuela viel fuer die Entfernungsangaben innerhalb von Staedten benutzt und bedeutet einen Straßenzug, meist etwa 100 m)
Estamos aquí ahora (wir sind jetzt hier
Estoy cansado. (ich bin müde)
El juguete está roto.(Das Spielzeug ist kaputt)
Está de mal humor. (Er ist schlecht gelaunt)
Luis está borracho (Luis ist betrunken, im Gegensatz zu: Luis es un borracho- das heißt, Luis ist ein Trunkenbold)

Die Zahlen:

1: uno, 2: dos, 3: tres, 4: cuatro, 5: cinco, 6: seis, 7: siete, 8: ocho, 9: nueve, 10: diez, 11: once, 12: doce, 13: trece, 14: catorce, 15: quince, 16: diecséis, 17: diecisiete, 18: dieciocho, 19: diecinueve, 20: veinte, 100: cien, 1000: mil, 10000: diezmil, 100000 (cienmil), 1000000 (un millon)- diese großen Zahlen benötigt man in Venezuela oft, da eine Millionenrechnung keine Seltenheit bedeutet.

Diese kurze Einführung in die spanische Sprache kann natürlich nur minimal helfen um die Reise vorzubereiten. Unten schlagen wir einige Bücher fuer das Selbststudium vor, mindestens der Kauderwelschband ist Pflicht.

Um mehr von der Sprache mit zu bekommen empfehlen wir die Teilnahme an einem Sprachkurs in Venezuela. Nur eine Woche der Urlaubszeit "geopfert" bringt schon riesige Kenntnisse und mehr Spass in den folgenden Urlaubswochen. Gerne machen wir Angebote in Verbindung mit der Urlaubsreise.

 

fuer das Selbststudium der spanischen Sprache empfehlen wir folgende Literatur:

fuer die Reise nach Venezuela empfehlen wir den Kauderwelschband fuer Venezuela:

 

Über uns| SiteMap | Kontakt | Links | Impressum | kostenlose DVD| ©2002- 2011 Pariana Tours